DeutschlandDE ÖsterreichAT
spacer
spacer
Leitbetrieb ÖsterreichLeitbetrieb Österreich Leitbetrieb Österreich
11.04.2017
Leitbetriebe zeigen Ihre Wertigkeit überregional!

Leitbetriebe in der Sonderausgabe der Tips OÖ

27.03.2017
Ihre Lebensversicherung: Wir überprüfen das Rücktrittsrecht

Der Leitbetrieb Poduschka prüft unentgeltlich Ihre Lebensversicherung!

Sprechen Sie mit Ihrer Hausbank!


 

Regionale Presseinfo Innviertel: PDF- Download

 

Die einfachste, billigste  und schnellste Art, sich ein Bild über ein Unternehmen zu machen, ist der Firmenbuchauszug mit dem Bilanzergebnis. Aus den Veränderungen zum Vorjahr ist relativ leicht erkennbar, ob ein Unternehmen soweit gewinnbringend wirtschaftet, dass es auch für den gesamten Zeitraum der Gewährleistung eigene Sicherheiten bieten kann.

Auch der Umkehrschluss trifft zu: Das Ergebnis kann durchaus auch darüber Aufschluss geben, dass ein Unternehmen unwirtschaftlich geführt wird und daher gerade jetzt Aufträge um jeden Preis benötigt, um die Verluste aus den Vorjahren zu kompensieren.

 

Die Hausbank ist die Bank Ihres Vertrauens. Gerade für private Bankkunden ist es unumgänglich, einen verlässlichen und vertrauensvollen Partner für sämtliche Finanzgeschäfte zu haben. Die Beziehung zwischen dem Kunden und seiner Hausbank sollte exklusiv, langfristig und von gegenseitigem Verständnis geprägt sein. Eine gute Hausbank ist auch bestrebt, ihren Kunden Informationsvorteile zu verschaffen.

Ihre Hausbank ist Ihnen daher sicherlich behilflich, Bonitätsauskünfte über die anbietenden Baufirmen einzuholen! Schließlich will Ihre Bank Sie als Kunde behalten und wird daher schon aus Eigenschutz größtes Interesse daran haben, Sie optimal zu beraten! Sollte eine anbietende Baufirma dagegen sein, dass Ihnen Ihre Bank entsprechende Auskünfte erteilt, so ziehen Sie rasch daraus Ihre Konsequenzen. Auch die Konsumentenschützer der Arbeiterkammer sind Ihnen eventuell mit einer Sofortauskunft behilflich.

 

Bedenken Sie dabei besonders: Je fragwürdiger das Resultat einer solchen Auskunft ist, desto mehr müssen Sie auf Bankgarantie *), Baufertigstellungsversicherung **), sowie Haftrücklass ***) bestehen.

 

Eins ist klar: Je solider ein Bauunternehmen aufgestellt ist, desto geringer das Risikopotenzial, welches es abzudecken gilt. Ihr Traumhaus ist Ihr Lebenswerk – es muss auf einer starken Basis stehen!

 

Sprechen Sie nicht nur mit Ihrer Hausbank –

sondern nehmen Sie diese Empfehlungen ernst und handeln Sie danach!

 

*) Die Bankgarantie in Form einer Vertragserfüllungsbürgschaft ist eine Möglichkeit, Vorauszahlungen abzusichern. Denn sie garantiert, dass sämtliche im Bauvertrag festgelegten Leistungen auch erbracht werden, insb. die vertrags-gemäße Ausführung der Leistungen einschließlich der Mängelbeseitigung. Die Gewährleistungsbürgschaft sichert den Bauherren nur für Schäden bei Baumängeln nach dem Bauende innerhalb der Gewährleistungsfrist ab. Die Voraus-setzungen für die Inanspruchnahme der Bankgarantie können unterschiedlich geregelt sein. Sie sollte so abgefasst sein, dass Sie die Summe durch bloße Zahlungsaufforderung von der Bank erhalten.

 

**) Die Baufertigstellungsversicherung ist eine typische Versicherung, wenn es um den Hausbau geht. Sie deckt den finanziellen Mehraufwand des Bauherren ab, wenn das Bauunternehmen während der Bauphase Insolvenz anmelden muss oder eine Pfändung gegen dieses eingeleitet wird und wird in Form einer Gewährleistungs- oder Vertrags-erfüllungsbürgschaft angeboten.

 

***) Ein Haftrücklass (Sicherheitseinbehalt für Mängel) in Höhe von zumindest 3 – 5 % des Auftragswertes sollte schriftlicher Vertragsbestandteil sein. Das bedeutet: Sie können diesen Betrag vorerst vom Gesamtbetrag abziehen und einbehalten. Fällig wird er erst, wenn innerhalb der Gewährleistungsfrist keine Baumängel aufgetreten sind.

Sollte Ihnen von der Baufirma stattdessen eine Bankgarantie in Form einer Gewährleistungsbürgschaft angeboten werden, achten Sie darauf, dass Sie diese im Bedarfsfall durch bloße Zahlungsaufforderung an die Bank in Anspruch nehmen können – auch wenn ein Konkurs- oder Ausgleichsverfahrens gegen die Baufirma läuft!

 

Statements:

 


„Eine Veränderung der Wohnsituation ist eine finanzielle Herausforderung und für die meisten Menschen die umfangreichste private Investition im Leben. Dabei kommt der finanziellen Planung eine wesentliche Bedeutung zu. Mit der Erfüllung des Traumes von Eigenheim sind viel Zeit, Geld und Mühen verbunden.
Manchmal können aber unvorhersehbare Dinge passieren. Natürlich kann Ihre Raiffeisenbank solche Ereignisse nicht verhindern. Sie kann Sie aber vor schweren finanziellen Folgeschäden bewahren. Ihre Raiffeisenbank bietet Ihnen zur Absicherung Ihrer geschaffenen Werte und Ihres Lebensstandards umfangreiche maßgeschneiderte Ver- und Absicherungslösungen.
Wir empfehlen schon in Planungsphase mit einem Raiffeisen-Wohnberater Kontakt aufzunehmen und vom KnowHow und der langjährigen Erfahrung in der Beratung zu profitieren.
Direktor Johann Moser

Raiffeisenbank Region Ried i.I. eGen

Homepage

 

Leitbetrieb Konsumenteninfo:

Leitbetriebe informieren fair
Traumhaus oder Alptraum
20% Opfer von Insolvenzen
Das wichtigste Fundament
Solide Baufirma finden
Sprechen Sie mit Ihrer Hausbank
Baufirmen vor den Vorhang
So ist es in anderen Ländern

 

 

 


Service-Oase
LEITBETRIEB - für eine blühende Servicelandschaft in Österreich!