Leitbetrieb Österreich
Leitbetrieb Deutschland
Starke Unternehmen zeigen Service

Pressestimmen


08.09.2017

New Business


Wer Erfolg haben will, muss die Welt für seine Kunden besser machen. Denn der Kunde war noch nie so mächtig wie heute.



Das Schicksal von Unternehmen hängt mehr denn je von der Meinung der Kunden ab. „Nicht wenige Unternehmen werden schon bald allein deswegen schließen müssen, weil niemand mehr Geschäfte mit ihnen machen will!“: So bringt Management-Denkerin und Bestseller-Autorin Anne M. Schüller die Tatsache auf den Punkt, dass Kunden heute mehr erwarten. Und dass sie die Macht haben, ihre Spielregeln auch durchzusetzen.

 

Erfahrungen werden geteilt

Marktführerschaft und Maximalrendite – was viele Manager antreibt, hat für Kunden nicht oberste Priorität. Sie erwarten, dass ein Unternehmen auch höhere Ziele verfolgt. Die Digitalisierung sorgt dafür, dass die Erwartungen täglich steigen. Was die Kunden in ihren Netzwerken „disliken“, fällt gnadenlos durch. Was sie dagegen in den Himmel loben, kann Weltruhm erlangen.


O-Töne statt Werbebotschaften

Wer vor einer Anschaffung steht, verlässt sich zunehmend auf die Meinungen von Dritten im Internet. Je nach Branche fallen bis zu 90 Prozent aller Kaufentscheidungen auf diese Weise. „Nicht Anbieterwerbung, sondern die Kunden entscheiden demnach über hopp oder topp“, so Anne M. Schüller.

 

Alles für den Kunden

Alles dreht sich also um den Kunden. Das haben Leitbetriebe längst erkannt, und sie handeln danach: Sie denken vom Kunden her. Sie überlegen gezielt, wie sie ihren Kunden zusätzlichen Nutzen verschaffen können, und entwickeln passende Lösungen. Sie sorgen mit ihrer Servicequalität für „Magic Moments“ und gewinnen damit Fans, die ihre Erfahrungen nur zu gerne an andere weitergeben und vervielfachen.

Jede dieser Kundenempfehlungen macht die ServiceMarke Leitbetrieb als sichtbares Zeichen für Service-Kompetenz noch stärker und überzeugender!

 

Das Buch zum Thema:

Sie wollen mehr wissen? Lesen Sie zu diesem Thema das neue Buch von Anne M. Schüller und Alex T. Steffen, erschienen im Wiley Verlag: Fit für die Next Economy – Zukunftsfähig mit den Digital Natives

xx

 

Hier geht es zur gesamten Anzeige in der New Business Ausgabe vom September 2017.

 

 

Verpassen Sie außerdem nicht:

AKZEPTA: Mehr als nur Inkasso

 

Das Unternehmen AKZEPTA steht nicht nur für hervorragenden Inkassoservice, sondern ist Pionier im Bereich des nachhaltigen Kundenservices. Forderungen werden intelligent, transparent und effizient realisiert!

 

Hier geht es zur gesamten Anzeige im Oberösterreich Special in der New Business Ausgabe vom September 2017.

 

 


<- Zurück zu: Pressestimmen Leitbetrieb