Leitbetrieb Österreich
Leitbetrieb Deutschland
Starke Unternehmen zeigen Service

Leitbetrieb News-Detail


25.05.2021

Leitbetrieb Hörmanseder Stahlbau GmbH feiert 30 Jähriges Jubiläum


Regionale Qualität seit 1991






Rudolf und Angela Hörmanseder

 

 

Hörmanseder Stahlbau: 30 Jahre Qualität aus der Region

 

 

Große Erfolge beginnen immer mit einem ersten Schritt. Diesen wagte Rudolf Hörmanseder, als er sich am 1. April 1991 mit einem Schlossereibetrieb in Tumeltsham selbstständig machte. Was als One-Man-Show begann, ist heute, drei Jahrzehnte später, zu einem österreichweit und in den angrenzenden Nachbarländern agierenden Stahlbauunternehmen geworden, das langsam und kontinuierlich wächst.

 

Aus der Region, für die Region

 

Durch zahlreiche Investitionen und ein strukturiertes Wachstum wurden bei Hörmanseder Stahlbau in den letzten fünf Jahren 15 neue Arbeitsplätze geschaffen. Sogar während der Corona-Krise im letzten Jahr konnten neue Mitarbeiter eingestellt werden. Derzeit beschäftigt das Unternehmen 37 Mitarbeiter, darunter vier Lehrlinge. Der Ausbau an Infrastruktur und Personal erfolgt stets am Standort in Tumeltsham. „Wir sind hieransässig und wollen das auch bleiben“, sagt Firmengründer Rudolf Hörmanseder. Die Aufträge werden ausschließlich hier vor Ort geplant und gefertigt. Damit sichert das Unternehmen heimische Arbeitsplätze und trägt zur regionalen Wertschöpfung bei.

 

Hier stimmen einfach die „Zutaten“

 

Die meisten Mitarbeiterkommen aus der unmittelbaren Umgebung und müssen daher keine langen Arbeitswege oder staugeplagte Pendlerrouten in Kauf nehmen. Viermal pro Woche wird das Mittagessen für die Belegschaft von einem regionalen Caterer geliefert–frisch gekocht mitqualitativ hochwertigen, regionalen und saisonalen Zutaten. Soziales Engagement und Ehrenamt werden bei Hörmanseder großgeschrieben. Ein Großteil der Belegschaft ist bei der Feuerwehr und der Rettung ehrenamtlich aktiv. Regionale Vereine und soziale Projekte unterstützt das Unternehmen mit verschiedenen Sponsoring-Maßnahmen.

 

Lehrlingsausbildung: praxisnah und mit Entwicklungschancen

 

Die Auszeichnung „INEO“ der WKOOÖ für Betriebe mit vorbildlichem Engagement in der Lehrlingsausbildung wurde seit 2013 bereits dreimal an Hörmanseder Stahlbau verliehen. Schon 2009erfolgte die Auszeichnung „TOP-Ausbildungsbetrieb“ seitens des Wirtschaftsbundes OÖ. Im Jahr 2019 schaffte das Unternehmen den Sprung in die Top 10 der besten Lehrbetriebe Österreichs in der Kategorie „Bis 49 Mitarbeiter/innen“ beim Staatspreis „Beste Lehrbetriebe – Fit for Future 2019“ .Die Auszeichnungen sind für den Betrieb eine Bestätigung des Weges in der Lehrlingsausbildung. Vom ersten Tag an sind die Lehrlinge Teil des Teams und wachsen mit der richtigen Unterstützung langsam in ihre Verantwortung hinein. Viele der ehemaligen Lehrlinge sind heute in Schlüsselpositionen tätig. Seit der Firmengründung wurden im Unternehmen 32 Lehrlinge fertig ausgebildet, derzeit befinden sich vier Jugendliche in Ausbildung. Bei Hörmanseder Stahlbau weiß man: Die Leistungspotenziale im Unternehmen sind einzigartig und nichtaustauschbar. Nur mithilfe jedes einzelnen Mitarbeiters konnte man kontinuierlich wachsen und sich so erfolgreich am Markt etablieren.

 

Lesen Sie hier den ganzen Bericht in den OÖNachrichten

 

 

Wir gratulieren unserm Leitbetreib Hörmanseder Stahlbau recht herzlich zum 30 Jährigen Firmenjubiläum und wünschen weiterhin viel Erfolg!

 

 

>> zum ServiceProfil von Hörmanseder Stahlbau GmbH

 

>> zur Homepage von Hörmanseder Stahlbau GmbH

 

 

 

 


<- Zurück zu: Aktuelle Meldungen