Leitbetrieb Österreich
Leitbetrieb Deutschland
Starke Unternehmen zeigen Service
spacer
spacer
spacer
Reindl Gesellschaft m.b.H.
Gewerbepark 6
A 4762 Sankt Willibald
E-Mail:
Internet:
gegründet:
1955
Mitarbeiter:
90
Standorte EU:
A-Sankt Willibald
Serviceleitung:
Kundenservice-Standards
spacer
Feedbackmanagement seit:
1998
Kundenbefragungen seit:
2000   Details
Sonstiges:

Kundenzufriedenheit 1,7

Firmenvideo

spacer
spacer

Unternehmen im Profil

 

Als zukunftsorientiertes Unternehmen mit 60-jähriger Tradition vereint das Unternehmen REINDL langjährige Erfahrung in der Berufskleidungserzeugung mit der Aufgeschlossenheit zu neuen Technologien und Entwicklungen.

 

Durch geschultes Fachpersonal und modernste Zuschnitts- und Fertigungsverfahren können alle gängigen Damen- und Herrengrößen gefertigt werden, wenn gewünscht auch in Sondermaßen. Es wird in bis zu zwanzig verschiedenen Standard-Farben und bis zu 8000 möglichen Farbkombinationen, teilweise ab zwei Stück produziert, Sonderfarben sind möglich.

 

Das Unternehmen ist seit mehr als 15 Jahren nach EN ISO 9001 zertifiziert.

 

Produziert wird in Österreich ebenso wie bei ausgewählten Produktionspartnern weltweit. Die Verantwortung den eigenen Mitarbeitern und den Arbeitern der Lieferanten gegenüber unterstreicht das Unternehmen mit der Mitgliedschaft bei der Business Social Compliance Initiative (BSCI). Kinder- und Sklavenarbeit sowie ethnische oder soziale Unterdrückung werden restriktiv abgelehnt. Dazu finden regelmäßig Audits beauftragter unabhängiger Institutionen sowie persönliche Besuche statt.

 

spacer

Unternehmensservice - die Servicequalität

 

REINDL bietet Ihnen:

  • Berufsbekleidung und persönliche Schutzausrüstung von Kopf bis Fuß für Unternehmen aller Größenordnungen aus einer Hand.
  • Entwicklung und Produktion kundenindividueller Berufsbekleidung für Industrie, Gewerbe, Großhandel und Kaufhausketten.
  • Entwicklung von Pflegekleidung, Krankenhausbekleidung und Schutzkleidung.
  • Beratung größerer Unternehmen vor Ort durch Verkaufsaußendienst.
  • Abänderung bestehender Modelle oder Entwicklung neuer Bekleidungs-Modelle nach ISO 9001 in enger Absprache mit dem Kunden.
  • Individualisierung der Arbeitskleidung mit Firmen-Emblemen und Logos.
  • Nachproduktion in kleinsten Stückzahlen.