Unabhängiges & Branchenübergreifendes

NETZWERK für SERVICEQUALITÄT

LEITBETRIEB WGfS GmbH wurde mit dem begehrtesten Preis
der deutschen Wirtschaft ausgezeichnet.

Die Auszeichnungsgala der Oskar-Patzelt-Stiftung im Rahmen des 27. Wettbewerbs um den „Großen Preis des Mittelstandes 2021“ für die Wettbewerbsregionen Baden-Württemberg, Bayern, Berlin/Brandenburg, Hessen, Sachsen und Thüringen erlebten am Sonnabend, 18. September 2021, circa 400 Unternehmerinnen und Unternehmer im Würzburger Hotel Maritim in Anwesenheit geladener Gäste.

Bundesweit hatten für das Wettbewerbsjahr 2021 mehr als 1.000 Institutionen in den 16 Bundesländern (zwölf Wettbewerbsregionen) insgesamt 4.674 kleine und mittlere Unternehmen sowie Banken und Kommunen für den Wettbewerb nominiert, von denen 667 die „Juryliste“ erreichten.

Kein anderer Wirtschaftswettbewerb in Deutschland erreicht eine solch große und nun schon länger als ein Vierteljahrhundert anhaltende Resonanz wie der von der Leipziger Oskar-Patzelt-Stiftung seit 1994 ausgelobte Wettbewerb. Dabei ist der Preis nicht dotiert. Es geht für die Unternehmen einzig und allein um die Ehrung, öffentliche Anerkennung und Bestätigung ihrer Leistungen, ohne finanzielle Anreize.

Der gesamte Pressetext finden Sie zum Download als PDF.

Call Now Button