Unabhängiges & Branchenübergreifendes

NETZWERK für SERVICEQUALITÄT

NEW BUSINESS 04|2020

Nationale Verantwortung zeigen Leitbetriebe

Starke Marke als Stabilitätsanker

Auch wenn sich in der nächsten Zeit schrittweise wieder der Normalzustand einstellen wird, vergessen wir nicht, dass es nur durch strikte Regeln gelang, die Pandemie in den Griff zu bekommen. Deshalb besteht die Eigenverantwortung darin, diese Regeln auch ohne gesetzliche Verpflichtung weiterhin einzuhalten. Wir Leitbetriebe setzen damit ein starkes Zeichen in unserer Sorgfalt und Verantwortung gegenüber Mitarbeitern, Kunden und dem gesamten geschäftlichen Umfeld, und zeigen dies wirkungsvoll als „Leitbetrieb Österreich“.

Diese Werbeschaltung entstand in Zusammenarbeit mit den Leitbetrieben:

BOM Business Organisation Management GmbH
HÖRMANN AUSTRIA Ges.m.b.H.
ELMAG Entwicklungs- u. Handels-GmbH

Weyland GmbH
RP Handels und Service GmbH
Reifen Doblhofer GmbH

Starke Marken als Stabilitätsanker

In unsicheren Zeiten sind klare Botschaften gefragter denn je. Mit der ServiceMarke Leitbetrieb zeigen Unternehmen unmissverständlich, dass auf sie Verlass ist – während und nach der Krise.

Die Corona-Pandemie hinterlässt tiefe Spuren in allen Bereichen der Weltwirtschaft und die erschreckenden Szenarien schüren berechtigte Ängste in der Bevölkerung. In Krisenzeiten sehnen sich die Menschen umso mehr nach Sicherheit und suchen Orientierung. Das hat gravierende Auswirkungen auf das Kaufverhalten: Bis zu 70 Prozent der Konsumenten geben an, in einem unsicheren
Umfeld vermehrt Produkte und Dienstleistungen von Anbietern zu kaufen, die sie als bedeutend einschätzen und denen sie vertrauen.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel von Erich Stadler, Gründer und Inhaber der ServiceMarke Leitbetrieb zum Thema „Starke Marken als Stabilitätsanker“

Call Now Button